Die Thüringen Sommerferien beginnen auch in Zukunft hin und wieder schon im Juni.

Niedersachsen Sommerferien

2022, 2023, 2024

Niedersachsen Sommerferien 2022, 2023, 2024: Die Sommerferien in Niedersachsen sind identisch mit denen in Bremen. Außerdem haben die SchülerInnen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen etwa zur gleichen Zeit schulfrei.

In Niedersachsen sind die Ferien im Sommer sechs Wochen lang.

Niedersachsen Sommerferien 2022, 2022, 2023 – die Termine

JahrSommerferien in Niedersachsen
202214.07. (Do.) – 24.08.2022 (Mi.)
202306.07. (Do.) – 16.08.2023 (Mi.).
202424.06. (Mi.). – 02.08.2024 (Fr.)
202503.07. (Do.) – 13.08.2025 (Mi.)
202602.07. (Do.) – 12.08.2026 (Mi.)
202708.07. (Do.) – 18.08.2027 (Mi.)
202820.07. (Do.) – 30.08.2028 (Mi.)
202919.07. (Do.) – 29.08.2029 (Mi.)
203011.07. (Do.) – 21.08.2030 (Mi.)

Die Daten basieren auf der Veröffentlichung der Kultusinisterkonferenz. Die Tabelle zeigt den erste und den letzten Ferientag.

In Niedersachsen beginnen die Ferien im Sommer in den Jahren von 2025 bis 2030 nicht mehr vor Anfang Juli. Das ist das Ergebnis der Vereinbarung der Kultusministerkonferenz aus 2021. Früher lag der Beginn der Ferientermine auch schon mal im Juni, aber das wird in Zukunft vorerst nur noch einmal so sein, im Jahr 2024.

Die Abschaffung der frühen Sommerferien in Niedersachsen

Die meisten Bundesländer haben mal früh und mal spät Sommerferien. So will man verhindern, dass alle Familen mit Kindern zur gleichen Zeit in Urlaub fahren müssen.

Dafür haben die Länder sich auf ein rollierendes System geeinigt und die Bundesländer in fünf Gruppen eingeteilt. Die Sommerferien der Gruppen beginnen dann etwa zu den gleichen Zeiten.

Niedersachsen gehört zur Gruppe II

Mit Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Bremen gehört Niedersachsen zur Gruppe II.

Bremen und Niedersachsen haben fast immer identische Sommerferien Termine und das soll auch in Zukunft so bleiben.

Die Sommerferien in Niedersachsen sind zur gleichen Zeit, wie die in Bremen.
Die Sommerferien in Niedersachsen sind zur gleichen Zeit, wie die in Bremen.

Sommerferien Niedersachsen gibt es in Zukunft nicht mehr vor Anfang Juli

Ende 2021 haben sich die Länder auf neue Ferientermine für den Sommer bis 2030 verständigt. Für die Niedersachsen wurde dabei erreicht, dass die Ferien ab 2025 frühestens Anfang Juli beginnen. Aber eine Aussicht auf die richtig späten Sommerferien Termine haben die Niedersachsen trotzdem immer noch nicht, denn die sind wie bisher für Baden-Württemberg und Bayern reserviert.

Sind die Termine der Niedersachsen Sommerferien fair?

Diese beiden Bundesländer sind vom rollierenden System ausgenommen, bzw. sie beteiligen sich nicht daran. Deshalb liegen die Sommerferien dort auf den spätesten Terminen in Deutschland. Die Landesregierungen dort begründen das mit den langen Pfingstferien in ihren Ländern, denn die dauern dort zwei Wochen lang. Damit zwischen den Pfingst- und Sommerferien ein ausreichend langer Lern- und Prüfungszeitraum zur Verfügung steht, legen sie die Sommerferien auf einen möglichst späten Zeitpunkt. Dies ist zumindest bis 2030 auch weiter so.

Bayern und Baden-Württemberg sind weiter spät dran

Über die späten Sommerferien Termine nur für Bayern und Baden-Württemberg hat es in der Vergangenheit zwar immer wieder Streit gegeben, aber bis 2030 haben sich die beiden Länder erst einmal durchgesetzt. Etliche Kultusminister haben sich zwar dafür eingesetzt, dass auch ihre Bürger hin und wieder in den Genuß früher Ferienzeiten kommen, aber am Ende haben sie sich damit nicht durchgestzt.

Kalender – Niedersachsen Sommerferien 2022, 2023, 2024

Juli 2021

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
23
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
24
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
25
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
26
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
27
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
28
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
29
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
30
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
31
Niedersachsen Sommerferien
Ganztägig
1

Tiere in den Sommerferien in Niedersachsen

Die meisten Kinder lieben Tiere und deshalb haben Tierparks und Zoos in den Sommerferien Hochkonjunktur. Auch in Niedersachsen gibt es dazu viele Möglichkeiten, Tiere hautnah zu erleben und niedersachsen.de z.B. hat etliche dieser spannenden Orte zusammen getragen. Hier sind unsere Tipps:

Tierpark Nordhorn

Im Tierpark Nordhorn z.B. leben rund 100 verschiedene Tierarten und in viele Gehege kann man sogar hinein gehen und die Tiere aus nächster Nähe bewundern. Außerdem gibt es hier einen großen Erlebnisspielplatz und für schlechtes Wetter einen Indoor Spielbereich.

Vogelpark Walsrode

In Walsrode ist der größte Vogelpark der Welt, das behauptet zumindest der Betreiber. Besonders nah kommt man den Roten Sichlern, den Rosalöfflern und den Inkaseeschwalben in der 3.000 Quadratmeter großen Freiflughalle. Hier können Kinder die Vögel in einer fast natürlichen Umgebung erleben und beim Nestbau, der Balz oder der Nahrungssuche zuschauen. Und man darf die Vögel in der Freiflughalle sogar selber füttern.

Mehr Infos zum Weltvogelpark gibt es hier.

Der Serengeti-Park Hodenhagen

In Deutschlands größtem Safari und Großwildreservat leben rund 1500 exotische Tiere und die kann man hier auch hautnah erleben, z.B. auf der Unimog-Safari. Oben in dem umge­bau­ten Unimog sind die Besucher in etwa auf Augen­höhe mit den Giraf­fen und wenn man Glück hat, dann kann man den faszinierenden Tieren hier in die braunen Augen schauen. Und man darf sie sogar füttern.

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer und tolle Sommerferien in Niedersachsen!

Last Updated on by dischug

Datum

Jul 06 2023 - Aug 16 2023

Uhrzeit

Ganztägig

Labels

NI_Sommerferien

Veranstaltungsort

Niedersachsen
Niedersachsen
Kategorie
Nach oben