Brückentage

2022, 2023, 2024

Brückentage 2022, 2023, 2024: Die Zahl der Feiertage ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich – genau wie die Zahl der Brückentage. Hier findet ihr alle Brückentage Deutschlands.

Die nächsten Brückentage in Deutschland + Feiertage + Lange Wochenenden

März 2022
April 2022
Mai 2022
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Brückentage 2022, 2023, 2024 – nach Bundesländern

Die Zahl der Brückentage hängt stark von der Zahl der gesetzlichen Feiertage in einem Bundesland ab. Je mehr Feiertage es gibt, desto mehr Brückentage gibt es auch.

Etliche Feiertage gelten aber auch für die gesamte Bundesrepublik, Neujahr zum Beispiel. Und so beginnt das Neue Jahre oft nicht nur mit einem Feiertag, sondern auch mit einem oder mehreren Brückentagen.

Oft beginnt das neue Jahre sofort mit einem oder mehreren Brückentagen.
Oft beginnt das neue Jahre sofort mit einem oder mehreren Brückentagen.

Baden-Württemberg Brückentage 2022

Neujahr + Heilig Drei Könige

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 6.1.2022 (Do.): Heilige Drei Könige (ges. Feiertag in BW, BY, ST)
  • 1.1.2022 (Sa.) – 6.1.2022 (Do.): Drei Tage Urlaub – sechs Tage frei
  • 6.1. (Do.) – 9.1. (So.): Ein Tag Urlab – vier Tage frei
  • 1.1. (Sa.) – 9.1. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Allerheiligen

  • 1.11.2022 (Di.): Allerheiligen (ges. Feiertage in BW, BY, NW, RP, SL)
  • 31.10.2022 (Mo.): Brückentag vor Allerheilgen
  • 29.10. (Sa.) – 1.11. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 29.10. (Sa.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Bayern Brückentage 2022

Neujahr + Heilig Drei Könige

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 6.1.2022 (Do.): Heilige Drei Könige (ges. Feiertag in BW, BY, ST)
  • 1.1.2022 (Sa.) – 6.1.2022 (Do.): Drei Tage Urlaub – sechs Tage frei
  • 6.1. (Do.) – 9.1. (So.): Ein Tag Urlab – vier Tage frei
  • 1.1. (Sa.) – 9.1. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Augsburger Friedensfest (nur in Augsburg)

  • 8.8.2022 (Mo.): Augsburger Friedensfest (ges. Feiertag nur in Augsburg)
  • 6.8. (Sa.) – 8.8. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 6.8. (Sa.) – 14.8. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Maria Himmelfahrt

  • 15.8.2022 (Mo.): Maria Himmelfahrt (ges. Feiertag in Teilen Bayerns und im SL)
  • 13.8. (Sa.) – 15.8. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 13.8. (Sa.) – 21.8. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Allerheiligen

  • 1.11.2022 (Di.): Allerheiligen (ges. Feiertage in BW, BY, NW, RP, SL)
  • 31.10.2022 (Mo.): Brückentag vor Allerheilgen
  • 29.10. (Sa.) – 1.11. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 29.10. (Sa.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Berlin Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Weltfrauentag

  • 8.3.2022 (Di.): Weltfrauentag (ges. Feiertag in Berlin)
  • 5.3. (Sa.) – 8.3. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 5.3. (Sa.) – 13.3. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Brandenburg Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Bremen Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Hamburg Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Hessen Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Mecklenburg-Vorpommern Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Niedersachsen Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

NRW Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Allerheiligen

  • 1.11.2022 (Di.): Allerheiligen (ges. Feiertage in BW, BY, NW, RP, SL)
  • 31.10.2022 (Mo.): Brückentag vor Allerheilgen
  • 29.10. (Sa.) – 1.11. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 29.10. (Sa.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Rheinland-Pfalz Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Allerheiligen

  • 1.11.2022 (Di.): Allerheiligen (ges. Feiertage in BW, BY, NW, RP, SL)
  • 31.10.2022 (Mo.): Brückentag vor Allerheilgen
  • 29.10. (Sa.) – 1.11. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 29.10. (Sa.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Saarland Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Maria Himmelfahrt

  • 15.8.2022 (Mo.): Maria Himmelfahrt (ges. Feiertag in Teilen Bayerns und im SL)
  • 13.8. (Sa.) – 15.8. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 13.8. (Sa.) – 21.8. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Allerheiligen

  • 1.11.2022 (Di.): Allerheiligen (ges. Feiertage in BW, BY, NW, RP, SL)
  • 31.10.2022 (Mo.): Brückentag vor Allerheilgen
  • 29.10. (Sa.) – 1.11. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 29.10. (Sa.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Sachsen Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam (nur in Teilen Sachsens)

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Buss- und Beettag

  • 16.11.2022 (Mi.): Buss- und Bettag (ges. Feiertag nur in SN)
  • 12.11. (Sa.) – 16.11. (Mi.): Zwei Tage Urlaub – fünf Tage frei
  • 16.11. (Mi.) – 20.11. (So.): Zwei Tage Urlaub – fünf Tage frei
  • 12.11. (Sa.) – 20.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Sachsen-Anhalt Brückentage 2022

Neujahr + Heilig Drei Könige

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 6.1.2022 (Do.): Heilige Drei Könige (ges. Feiertag in BW, BY, ST)
  • 1.1.2022 (Sa.) – 6.1.2022 (Do.): Drei Tage Urlaub – sechs Tage frei
  • 6.1. (Do.) – 9.1. (So.): Ein Tag Urlab – vier Tage frei
  • 1.1. (Sa.) – 9.1. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Schleswig-Holstein Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Thüringen Brückentage 2022

Neujahr

  • 1.1.2022 (Sa.): Neujahr (bundesweiter ges. Feiertag)
  • keine Brückentage, weil Neujahr auf einem Samstag liegt

Ostern + Karfreitag

  • 15.4.2022 (Fr.): Karfreitag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 17.4.2022 (So.): Ostersonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 18.4.2022 (Mo.): Ostermontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 9.4. (Sa.) – 24.4. (So.): Acht Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 9.4. (Sa.) – 18.4. (Mo.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 24.4. (So.): Vier Tage Urlaub – zehn Tage frei
  • 15.4. (Fr.) – 18.4. (Mo.): Langes Wochenende an Ostern

Christi Himmelfahrt + Pfingsten

  • 26.5.2022 (Do.): Christi Himmelfahrt (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 27.5.2022 (Fr.): Brückentag nach Christi Himmelfahrt
  • 5.6.2022 (So.): Pfingstsonntag (ges. Feiertag in BB)
  • 6.6.2022 (Mo.): Pfingstmontag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.5. (Do.) – 29.5. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 26.5. (Do.) – 6.6. (Mo.): Sechs Tage Urlaub – zwölf Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Neun Tage Urlaub – 17 Tage frei
  • 21.5. (Sa.) – 12.6. (So.): 13 Tage Urlaub – 23 Tage frei
  • 4.6. (Sa.) – 6.6. (Mo.): Pfingsten Langes Wochenende

Fronleichnam (nur in einigen Teilen Thüringens)

  • 16.6.2022 (Do.): Fronleichnam (ges. Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH)
  • 17.6.2022 (Fr.): Brückentag nach Fronleichnam
  • 16.6. (Do.) – 19.6. (So.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 11.6. (Sa.) – 19.6. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weltkindertag

  • 20.9.2022 (Di.): Weltkindertag (ges. Feiertag nur in Thüringen)
  • 18.9.2022 (Mo.): Brückentag vor dem Weltkindertag
  • 17.9. (Sa.) – 20.9. (Di.): Ein Tag Urlaub – vier Tage frei
  • 17.9. (Sa.) – 25.9. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Tag der Deutschen Einheit

  • 3.10.2022 (Mo.): Tag der Deutschen Einheit (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.10. (Sa.) – 3.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 1.10. (Sa.) – 9.10. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Reformationstag

  • 31.10.2022 (Mo.): Reformationstag (ges. Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
  • 29.10. (Sa.) – 31.10. (Mo.): Langes Wochenende mit drei freien Tagen
  • 29.10. (So.) – 6.11. (So.): Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Weihnachten und Neujahr

  • 25.12.2022 (So.): 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 26.12.2022 (Mo.): 2. Weihnachtsfeiertag (bundesweiter ges. Feiertag)
  • 1.1.2023 (So.): Neujahr
  • 24.12. (Sa.) – 1.1.2023: Vier Tage Urlaub – neun Tage frei

Brückentage 2022, 2023, 2024 – nach Monaten

Januar – Neujahr – bundesweit

Da Neujahr immer am gleichen Datum ist ändert sich von Jahr zu Jahr der Wochentag. Deshalb ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage zu Neujahr.

DatumWochentagBesonderheiten
1. Januar 2022SamstagEin freier Tag weniger für Arbeitnehmer, weil der Feiertag auf einen Samstag fällt.
1. Januar 2023SonntagEin freier Tag weniger für Arbeitnehmer, weil der Feiertag auf einen Sonntag fällt.
1. Januar 2024MontagLanges Wochenende vom 30.12.2023 – 1.1.2024
1. Januar 2025MittwochMit zwei Brückentagen vor oder nach dem Feiertag gibt’s für Arbeitnehmer sechs Tage frei.
1. Januar 2026DonnerstagIn 2026 gibt es zu Neujahr einen klassischen Brückentag am Freitag, dem 2. Januar. Mit einem Urlaubstag bekommen Arbeitnehmer vier Tage am Stück frei.

Januar – Heilige Drei Könige – BW, BY, ST

Heilige Drei Könige liegt immer auf dem 6. Januar – und damit regelmäßig auf einem anderen Wochentag. Dadurch ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage zu Heilige Drei Könige.

Die folgenden Daten gelten für Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt, denn nur dort ist Heilige Drei Könige ein gesetzlicher Feiertag.

DatumWochentagBesonderheiten
6. Januar 2022DonnerstagKlassischer Brückentag am 7.1.2022
6. Januar 2023FreitagLanges Wochenende mit drei freien Tagem am Stück
6. Januar 2024Samstag./.
6. Januar 2025MontagLanges Wochenende mit drei freien Tagen am Stück
6. Januar 2026Dienstag Klassischer Brückentag am 5.1.2026

März – Weltfrauentag – Berlin

Der Weltfrauentag ist immer am 8. März – und damit von Jahr zu Jahr an anderen Wochentagen. Deshalb ändert sich auch die Konstellation bei den Brückentagen zum Weltfrauentag regelmäßig.

Die folgenden Daten gelten für Berlin, denn nur dort ist der Weltfrauentag ein gesetzlicher Feiertag.

DatumWochentagBesonderheiten / Brückentage
8.3.2021MontagLanges Wochenende mit drei freien Tagen am Stück in BE
8.3.2022DienstagKlassischer Brückentag 1 Tag Urlaub – 4 Tage frei in BE
8.3.2023MittwochMit zwei Brückentagen fünf Tage frei in BE
8.3.2024FreitagLanges Wochenendemit drei freien Tagen am Stück in BE
8.3.2025SamstagEin freier Tag weniger, weil der Feiertag auf einem Samstag liegt

März / April – Ostern + Karfreitag – bundesweit

In der Osterzeit gibt es mit Karfreitag und Ostermontag jedes Jahr zwei bundesweite gesetzliche Feiertage, die nicht an einem Wochenende sind. Ostersonntag ist nur in Brandenburg ein gesetzlicher Feiertag.

DatumFeiertagBesonderhaiten – Brückentage
2.4.2021
4.4.2021
5.4.2021
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
4 Urlaubstage 10 Tage frei oder 8 Urlaubstage 16 Tage frei
15.4.2022
17.4.2022
18.4.2022
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
4 Urlaubstage 10 Tage frei oder 8 Urlaubstage 16 Tage frei
7.4.2023
9.4.2023
10.4.2023
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
4 Urlaubstage 10 Tage frei oder 8 Urlaubstage 16 Tage frei
29.3.2024
31.3.2024
1.4.2024
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
4 Urlaubstage 10 Tage frei oder 8 Urlaubstage 16 Tage frei
18.4.2025
20.4.2025
21.4.2025
Karfreitag
Ostersonntag
Ostermontag
4 Urlaubstage 10 Tage frei oder 8 Urlaubstage 16 Tage frei
Ostersonntag ist nur in Brandenburg ein gesetzlicher Feiertag.

April – Juni- Christi Himmelfahrt – bundesweit

Christi Himmelfahrt liegt immer auf einem Donnerstag. Deshalb ist der Freitag danach ein klassischer Brückentag: Mit einem Urlaubs-, bzw. Brückentag bekommen Arbeitnehmerinnen vier Tage am Stück frei.

Christi Himmelfahrt ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

TerminEreignis
13.5.2021 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
14.5.2021 (Freitag)Brückentag
26.5.2022 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
27.5.2022 (Freitag)Brückentag
18.5.2023 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
19.5.2023 (Freitag)Brückentag
9.5.2024 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
10.5.2024 (Freitag)Brückentag
29.5.2025 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
30.5.2025 (Freitag)Brückentag

Mai – Tag der Arbeit – bundesweit

Der Tag der Arbeit ist immer am 1. Mai und in jedem Jahr an einem anderen Wochentag. Dadurch ist auch die Konstellation bei den Brückentagen von Jahr zu Jahr anders.

TerminWochentagBesonderheiten
1.5.2021Samstag./.
1.5.2022Sonntag./.
1.5.2023MontagLanges Wochenende mit drei freien Tagen
1.5.2024MittwochMit 2 Brueckentagen 5 Tage frei
oder mit 8 Brückentagen 16 Tage frei (Kombination mit Christi Himmelfahrt)
1.5.2025DonnerstagMit einem Brueckentag 4 Tage am Stück frei

Mai / Juni – Pfingsten – bundesweit

Da der Pfingstmontag immer auf dem gleichen Wochentag liegt ist auch die Konstellation der Brückentage jedes Jahr gleich.

Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag, der Pfingstsonntag dagegen nur in Brandenburg.

Pfingstmontag – TermineBrückentage + Lange Wochenenden
24.5.2021 (Montag)Langes Wochenende zu Pfingsten
9 Urlaubstage – 17 Tage frei
6.6.2022 (Montag)Langes Wochenende zu Pfingsten
9 Urlaubstage – 17 Tage frei
29.5.2023 (Montag)Langes Wochenende zu Pfingsten
9 Urlaubstage – 17 Tage frei
20.5.2024 (Montag)Langes Wochenende zu Pfingsten
9 Urlaubstage – 17 Tage freiPfindd
9.6.2025 (Montag)Langes Wochenende zu Pfingsten
9 Urlaubstage – 17 Tage frei

In manchen Jahren lohnt sich auch eine Kombination mit dem Tag der Arbeit und in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Teilen von Sachsen und Thüringen funktioniert auch die Kombination mit Fronleichnam sehr gut.

Mai / Juni – Fronleichnam – BW, BY, HE, NW, RP, SL, SN, TH

Fronleichnam liegt immer auf einem Donnerstag und so ist der Freitag danach ein klassischer Brückentag. Mit einem Urlaubs-, bzw. Brückentag bekommen ArbeitnehmerInnen vier Tage am Stück frei – allerdings nur in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen, denn nur dort ist Fronleichnam ein gesetzlicher Feiertag.

Achtung! In Sachsen und Thüringen ist Fronleichnam nicht in allen Landesteilen ein Feiertag.

Fronleichnam – TermineBrückentage + Lange Wochenenden
3.6.2021 (Donnerstag)1 Brückentag – vier Tage frei in BW, BY, HE, NW, RP, SL und teilweise in SN, TH
16.6.2022 (Donnerstag)1 Brückentag – vier Tage frei in BW, BY, HE, NW, RP, SL und teilweise in SN, TH
8.6.2023 (Donnerstag)1 Brückentag – vier Tage frei in BW, BY, HE, NW, RP, SL und teilweise in SN, TH
30.5.2024 (Donnerstag)1 Brückentag – vier Tage frei in BW, BY, HE, NW, RP, SL und teilweise in SN, TH
29.5.2025 (Donnerstag)1 Brückentag – vier Tage frei in BW, BY, HE, NW, RP, SL und teilweise in SN, TH

Es lohnt sich auch die Kombination mit Pfingsten und Christi Himmelfahrt und den Brückentagen dieser beiden gesetzlichen Feiertage. Bitte das Jahr in der Tabelle anklicken, dann findet ihr mehr Informationen dazu.

August – Augsburger Friedensfest – nur in Augsburg

Das Augsburger Friedensfest ist immer am 8. August und damit stets an unterschiedlichen Wochentagen. Deshalb ändert sich auch die Konstellation der Brückentage dazu von Jahr zu Jahr.

Das Augsburger Friedensfest ist nur in Augsburg ein gesetzlicher Feiertag.

TerminWochentagBesonderheiten
8.8.2021Sonntagkein zusätzlicher freier Tag, das der Feiertag auf einen Sonntag fällt
8.8.2022MontagLanges Wochenende mit drei freien Tagen in Augsburg
8.8.2023DienstagVier Tage frei mit einem Urlaubstag in Augsburg
8.8.2024DonnerstagVier Tage frei mit einem Urlaubstag – oder neun Tage frei in Augsburg
8.8.2025FreitagLanges Wochenende – drei Tage frei in Augsburg

August – Maria Himmelfahrt – BY + SL

Maria Himmelfahrt ist immer am 15. August, so dass der Feiertag regelmäßig auf einen anderen Wochentag fällt. Deshalb ändert sich von Jahr zu Jahr auch die Konstellation der Brückentage um den Feiertag.

Maria Himmelfahrt ist im Saarland und in weiten Teilen Bayern ein gesetzlicher Feiertag.

DatumWochentagBrückentage
15.8.2021Sonntag
15.8.2022MontagLangers Wochenende
15.8.2023Dienstag12.8.2023 (Samstag) – 15.8.2023 (Dienstag) – 1 Brückentag 4 Tage frei

Maria Himmelfahrt lieg auf einem Dienstag. Der Montag davor (14.8.2023) wird so zu einem klassischen Brückentag.
15.8.2024Donnerstag15.8.2024 (Donnerstag) – 18.8.2024 (Sonntag)

Da Maria Himmelfahrt auf einem Donnerstag liegt wird der nachfolgende Freitag (16.8.2024) zu einem klassischen Brückentag.
15.8.2025FreitagLanges Wochenende

September – Weltkindertag – TH

Der Weltkindertag wird in Thüringen am 20. September gefeiert. Der Wochentag ist von Jahr zu Jahr ein anderer und deshalb ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage zum Weltkindertag.

Der Weltkindertag ist in Deutschland nur in Thüringen ein gesetzlicher Feiertag.

WeltkindertagWochentagBessonderheiten
20.9.2021MontagLanges Wochenende in Thüringen
20.9.2022DienstagMit einem Brückentag vier Tage frei
20.9.2023MittwochMit zwei Brückentage fünf Tage frei
20.9.2024FreitagLanges Wochenende in Thüringen
20.9.2025SamstagEin freier Tag weniger für Arbeitnehmer, weil der Feiertag auf einen Samstag fällt.

Oktober – Tag der Deutschen Einheit – bundesweit

Der Tag der Deutschen Einheit wird am 3. Oktober gefeiert. Das Datum bleibt also stets gleich, aber der Wochentag ist von Jahr zu Jahr ein anderer. Dadurch ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage zum Tag der Deutschen Einheit.

Der Tag der Deutschen Einheit ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Tag der Deutschen EinheitWochentagBesonderheiten
03.10.2021SonntagWeder Brückentag noch Langes Wochenende
03.10.2022MontagLanges Wochenende mit drei freien Tagen:
1.10. (Sa.) - 3.10. (Mo.)
03.10.2023DienstagEin Tag Urlaub (Brückentag) - 4 Tage frei:
30.9. (Sa.) - 3.10. (Di.)
oder
4 Brückentage - 9 Tage frei:
30.9. (Sa.) - 8.10. (So.)
03.10.2024DonnerstagEin Brückentag (Urlaub) - 4 Tage frei:
3.10. (Do.) - 6.10. (So.)
oder
4 Brückentage - 9 Tage frei:
28.9. (Sa.) - 6.10. (So.)
03.10.2025FreitagLanges Wochenende mit drei freien Tagen:
3.10. (Fr.) - 5.10. (So.)
und
4 Brückentage - 9 Tage frei
(27.9. (Sa.) - 5.10. (So.)

Hin und wieder liegt der Tag der Deutschen Einheit in den Herbstferien.

Oktober – Reformationstag – BB, HB, MV, NI, HH, SN, ST, SH, TH

Der Reformationstag ist am 31. Oktober. Das Datum bleibt immer gleich, aber der Wochentag ändert sich von Jahr zu Jahr. Deshalb ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage dazu.

Der Reformationstag ist in in Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Hamburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen ein gesetzlicher Feiertag.

ReformationstagWochentagBersonderheiten
31.10.2021SonntagKein zusätzlicher freier Tag, weil der Feiertag auf einen Sonntag fällt
Mehr Infos
31.10.2022MontagLanges Wochenende – drei Tage frei
Mehr Infos
31.10.2023DienstagMit Brückentag am 30.10. (Mo.) vier Tage frei für einen Tag Urlaub
Mehr Infos
31.10.2024DonnerstagMit Brückentag am 1.11. (Fr.) vier Tage frei für einen Tag Urlaub
Mehr Infos
31.10.2025FreitagLanges Wochenende – drei Tage frei
Mehr Infos

Oktober – Allerheiligen – BW, BY, NW, RP, SL

Allerheiligen ist immer am 1. November. Das Datum bleibt also jedes Jahr gleich. Es ändern sich aber die Wochentage, auf die der Feiertag fällt und damit ändert sich auch jedes Jahr die Konstellation der Brückentage dazu.

Allerheiligen ist gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland.

AllerheiligenWochentagBersonderheiten
01.11.2021MontagLanges Wochenende - drei Tage frei:
30.10. (Sa.) - 1.11. (Mo.)
oder
4 Brückentage - 9 Tage frei:
30.10. (Sa.) - 7.11. (So.)
01.11.2022DienstagEin Brückentag - 4 Tage frei:
29.10. (Sa.) - 1.11. (Di.)
oder
mit 4 Brückentagen 9 Tage frei:
29.10. (Sa.) - 6.11. (So.)
01.11.2023MittwochMit 2 Brückentagen gibt es 5 Tage frei:
28.10. (Sa.) - 1.11. (Mi.)
oder
1.11. (Mi.) - 5.11. (So.)
oder
mit 4 Brückentagen 9 Tage frei:
28.10. (Sa.) - 5.11. (So.)
01.11.2024FreitagLanges Wochenende - 3 Tage frei:
1.11. (Fr.) - 3.11. (So.)
oder
mit 4 Brückentagen 9 Tage frei:
26.10. (Sa.) - 3.11. (So.)
01.11.2025SamstagKein zusätzlicher freier Tag, weil der Feiertag auf einen Samstag fällt

November – Buss- und Bettag – Sachsen

Der Buss- und Bettag liegt regelmäßig auf einem Mittwoch. Deshalb ist die Konstellation der Brückentage dazu auch in jedem Jahr gleich.

Der Buss- und Bettag ist nur in Sachsen ein gesetzlicher Feiertag.

TerminWochentagBesonderheiten
17.11.2021MittwochZwei Urlaubstage / Brückentage 5 Tage frei
oder
4 Urlaubstage – 9 Tage frei
16.11.2022MittwochZwei Urlaubstage / Brückentage 5 Tage frei
oder
4 Urlaubstage – 9 Tage frei
22.11.2023MittwochZwei Urlaubstage / Brückentage 5 Tage frei
oder
4 Urlaubstage – 9 Tage frei
20.11.2024MittwochZwei Urlaubstage / Brückentage 5 Tage frei
oder
4 Urlaubstage – 9 Tage frei
19.11.2025MittwochZwei Urlaubstage / Brückentage 5 Tage frei
oder
4 Urlaubstage – 9 Tage frei

Dezember – Weihnachten – bundesweit

Weihnachten liegt immer auf dem 25. und 26. Dezember. Dadurch ändern sich regelmäßig die Wochentage auf die die beiden Feiertage fallen und auch die entsprechenden Brückentage dazu.

DatumWochentagBesonderheiten
25. + 26.12.2021Samstag + Sonntagkeine Brückentage da die Feiertage auf das Wochenende fallen
25. + 26.12.2022Sonntag + MontagMit vier Brückentagen neun Tage frei
25. + 26.12.2023Montag + DienstagMit drei Brückentagen zehn Tage frei
25. + 26.12.2024Mittwoch + DonnerstagMit drei Brückentagen neun Tage frei
25. + 26.12.2025Donnerstag + FreitagLanges Wochenende mit vier freien Tagen

Brückentage Deutschland 2022, 2023, 2024 – Kalender

Monatlich Wöchentlich

März 2022

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
28
1
2
3
4
5
6
7
Weltfrauentag Brückentag
Ganztägig
Weltfrauentag Brückentag 2022, 2023, 2024: Liegt der Weltfrauentag günstig, dann können die BerlinerInnen mit wenigen Brückentagen, bzw. Urlaubstagen lange frei bekommen. Hier gibt’s alle Termine dazu. Der Internationale Frauentag, bzw. Weltfrauentag ist seit 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin – i , ...
8
Weltfrauentag
Ganztägig
2022, 2023, 2024 Weltfrauentag 2022, 2023, 2024: Der Weltfrauentag ist seit 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin – in allen anderen Bundesländern dagegen nicht. Es gibt allerdings immer wieder Forderungen, den Feiertag auch in anderen Bundesländern einzuführen. Weltfrauentag 2022, 2023, 2024 DatumWo , ...
9
Weltfrauentag Brückentag
Ganztägig
Weltfrauentag Brückentag 2022, 2023, 2024: Liegt der Weltfrauentag günstig, dann können die BerlinerInnen mit wenigen Brückentagen, bzw. Urlaubstagen lange frei bekommen. Hier gibt’s alle Termine dazu. Der Internationale Frauentag, bzw. Weltfrauentag ist seit 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin – i , ...
10
Weltfrauentag Brückentag
Ganztägig
Weltfrauentag Brückentag 2022, 2023, 2024: Liegt der Weltfrauentag günstig, dann können die BerlinerInnen mit wenigen Brückentagen, bzw. Urlaubstagen lange frei bekommen. Hier gibt’s alle Termine dazu. Der Internationale Frauentag, bzw. Weltfrauentag ist seit 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin – i , ...
11
Weltfrauentag Brückentag
Ganztägig
Weltfrauentag Brückentag 2022, 2023, 2024: Liegt der Weltfrauentag günstig, dann können die BerlinerInnen mit wenigen Brückentagen, bzw. Urlaubstagen lange frei bekommen. Hier gibt’s alle Termine dazu. Der Internationale Frauentag, bzw. Weltfrauentag ist seit 2019 ein gesetzlicher Feiertag in Berlin – i , ...
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3

Was sind Brückentage?

Brückentage sind Arbeitstage, die zwischen einem Feiertag und einem anderen arbeitsfreien Tag liegen (Samstag oder Sonntag). Für viele Arbeitnehmer sind diese Tage als Urlaubstage besonders attraktiv, da sie so mit nur einem Brückentag mehrere freie Arbeitstage bekommen können.

Ein Klassiker ist zum Beispiel der Freitag nach Christi Himmelfahrt. Der Feiertag liegt immer auf einem Donnerstag. Viele nehmen gerne am folgenden Freitag einen Brückentag – also einen Tag Urlaub. Sie bekommen auf diese Weise mit nur einem Urlaubstag vier Tage frei.

Darüber hinaus findet ihr bei uns auch “Lange Wochenenden”. Dabei liegt ein arbeitsfreier Feiertag auf einem Freitag oder Montag. Das Wochenende ist also einen Tag länger.

Und ausgesprochen beliebt sind die sogenannten Superbrücken. Dabei werden mehrere Feiertage mit Urlaubstagen kombiniert. Mit so einer Superbrücke könnt ihr zu guten Zeiten im Jahr mit nur sehr wenigen Urlaubstagen sehr lange frei bekommen. Für Details bitte in der Karte dein Bundesland anklicken.

Mehr zur Verwengung des Begriffs “Brückentage” findet ihr bei Wikipedia.

Dürfen Arbeitgeber einen Urlaubswunsch verweigern?

Arbeitgeber dürfen einen Urlaubswunsch grundsätzlich verweigern, wenn dringende betriebliche oder soziale Gründe dagegensprechen. Details dazu regelt das Bundesurlaubsgesetz § 7 Absatz 1.

Als solziale Gründe gelten: Schulferien von schulpflichtigen Kindern, Schließzeiten von Kitas, Urlaubsmöglichkeiten des Partners, Alter, Betriebszugehörigkeit, Erholungsbedürftigkeit.

Diese Gründe sind allerdings erst dann relevant, wenn wegen dringender betrieblicher Gründe nicht alle Mitarbeiter ihren gewünschten Urlaub bekommen können. Wenn also nicht sichergestellt wäre, dass der Betrieb mit knappem Personal aufrechterhalten werden kann, dann dürfen Arbeitgeber einen Urlaubswunsch ablehnen.

Ist an Brückentagen schulfrei?

Manchmal ja und manchmal leider nicht. Oft liegen auf den Brückentagen sogenannte bewegliche Ferientage, aber längst nicht immer. Und auch das ist von Bundesland zu Bundesland und teilweise von Schule zu Schule unterschiedlich. Da sich SchülerInnen keinen Urlaub nehmen können, müssen sie sich nach den jeweiligen Vorschriften des Landes oder der Schule richten.

Auch dazu findet ihr Details auf der Brückentage-Seite eures Bundeslandes. Einfach in der Karte anklicken.

Brückentage früh beim Chef anmelden
Brückentage nutzen und relaxen

Brückentage früh planen

Freizeitprofis beginnen so früh wie möglich mit der Planung ihrer Brückentage, denn diese Tage sind bei fast allen Arbeitnehmern ausgesprochen beliebt. Deshalb solltet auch ihr schnell sein. Denn in so manchem Betrieb gilt: Wer zuerst kommt malt zuerst. Und selbst wenn es in eurer Firma gerechter zugeht solltet ihr so früh wie möglich klar machen, dass auch ihr an dem ein oder anderen Brückentag frei haben möchtet.

Einen Rechtsanspruch drauf habt ihr aber nicht. Urlaub an Brückentagen muss beantragt und genehmigt werden – wie jeder andere Urlaub auch. Viele Unternehmen nutzen Brückentage, um Überstunden oder Urlaubstage ihrer Mitarbeiter abzubauen. Zahlreiche Unternehmen schließen die Produktion an Brückentage auch ganz und nutzen diese Tage zum Beispiel für Wartungsarbeiten.

Mehr Arbeit an Brückentagen

Die einen haben frei – andere müssen dafür mehr arbeiten, denn viele nutzen Brückentage zum Beispiel zum einkaufen. An Brückentagen gibt es für Verkaufspersonal also oft mehr Arbeit. Das gleiche gilt in der Tourismusbranche, da viele die verlängerten Wochenenden zu Kurzreisen nutzen.

Last Updated on by dischug