Die Faschingsferien sind in der Regel eine Woche lang.

Baden-Württemberg Faschingsferien

2022, 2023, 2024

Baden-Württemberg Faschingsferien 2022, 2023, 2024: In Baden-Württemberg bekommen die SchülerInnen im Februar und teilweise auch im März regelmäßig ein paar Tage Ferien rund um die Faschingstage.

Die Faschingsferien sind in Baden-Württemberg nur weitgehend einheitlich, aber es gibt leichte Abweichungen unter den verschiedenen Schulamtsbezirken! Traditionell werden dazu bewegliche Ferientage in die Faschingswoche gelegt. Die genauen Daten für eure Stadt oder in euren Kreis findet ihr hier.

Faschingsferien Stuttgart 2022, 2023, 2024

JahrFerientermineBesonderheiten
Faschingsferien 202115.2.2021 (Mo.) – 19.2.2021 (Fr.)./.
Faschingsferien 202228.2.2022 (Mo.) – 4.3..2022 (Fr.)./.
Faschingsferien 202320.2.2023 (Mo.) – 24.2.2023 (Fr.)./.
Faschingsferien 202412.2.2024 (Mo.) – 16.2.2024 (Fr.)./.

Baden-Württemberg Faschingsferien – so etwas gibt’s nicht überall

Faschingsferien gibt es nur in wenigen Bundesländern, neben Baden-Württemberg noch in Bayern und im Saarland.

In vielen anderen Bundesländern heißen die Ferien in dieser Zeit Winterferien. Die haben insbesondere in den Bundesländern der ehemaligen DDR eine lange Tradition. Winterferien liegen in den verschiedenen Bundesländern in der Zeit zwischen Ende Januar bis hinein in den März. Teilweise dauern sie nur ein paar Tage, teilweise sind sie aber auch zwei Wochen lang. In einigen Bundesländern werden die Winterferien auch Zeugnisferien genannt, da am letzten Tag vor den Ferien die Halbjahreszeugnisse ausgegeben werden.

Die SchülerInnen und LehrerInnen in Hessen, NRW und Schleswig-Holstein habens außer den Weihnachtsferien im Winter überhaupt keine Schulferien.

Die Baden-Württemberg Faschingsferien sind an unterschiedlichen Terminen - in Stuttgart zum Beispiel zu anderen Zeiten als in Rastatt oder Offenburg.
Die Baden-Württemberg Faschingsferien sind an unterschiedlichen Terminen – in Stuttgart zum Beispiel zu anderen Zeiten als in Rastatt oder Offenburg.

Die letzten Ferien vor den Faschingsferien sind in Baden-Württemberg die Weihnachtsferien, die kurz vor Weihnachten beginnen. Nach den Faschingsferien gibt es für die baden-württemberger SchülerInnen und LehrerInnen als nächstes die Osterferien.

Faschingsferien Schulamtsbezirke Baden-Württemberg

Schulamts-
bezirk
2021202220232024Quelle
Aalen15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Aalen.de
Albstadt15.2. – 19.2.Stadt Albstadt
Backnang
(Max Eyth Realschule)
15.2. – 19.2.Max Eyth Realschule
Baden-Baden12.2. – 21.2.25.2. – 6.3.Richard-Wagner Gymnasium Baden-Baden und
Bildungs-Region Baden-Baden
Biberach2020/
2021
2021/
2022
In Biberach gibt es von Schule zu Schule unterschiedliche Regelungen. Für Details bitte den Link anklicken.
Böblingen28.2. – 4.3.Stadt Böblingen
2021/2022
DonaueschingenSchulamt Donaueschingen
— Blumberg12.2. – 17.2.
— Donaueschingen12.2. – 17.2.
— Furtwangen12.2. – 17.2.
— Rottweil12.2. – 21.2.
— Oberndorf12.2. – 21.2.
— St. Georgen12.2. – 17.2.
— Villingen-Schwenningen12.2. – 17.2.
— Schramberg12.2. – 21.2.
— Sulz12.2. – 21.2.
Esslingen15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Ferienkalendfer Esslingen und
Schmelztor Gymnasium
FreiburgSchulamt Freiburg
(auch Emmendingen usw.)
— Emmendinger Schulen12.2. – 17.2.
— Freiburger Schulen12.2. – 17.2.25.2. – 4.3.
— Kaiserstühler Schulen12.2. – 19.2.25.2. – 4.3.17.2. – 24.2.
– March und Umkirch12.2. – 17.2.25.2. – 4.3.
— Region Müllheim Neuenburg12.2. – 19.2.25.2. – 4.3.
— Waldkircher Schulen12.2. – 17.2.25.2. – 4.3.
Göppingen15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Stadt Göppingen
Heilbronn15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Heilbronn.de Ferienplan
2021/2022
Karlsruhe13.2. – 20.2.26.2. – 5.3.Stadt Karlsruhe
— Bruchsaal15.2. – 19.2.
Konstanz12.2. – 21.2.25.2. – 6.3.17.2. – 26.2.9.2. – 18.2.Schulamt Konstanz
(auch Engen usw.)
— Engen12.2. – 21.2.25.2. – 6.3.17.2. – 21.2.
— Radolfzell12.2. – 21.2.25.2. – 6.3.
— Singen/Gottmadingen/Rielasingen-Worblingen12.2. – 21.2.25.2. – 6.3.17.2. – 22.2.9.2. – 18.2.
— Stockach und Umgebung12.2. – 19.2.25.2. – 2.3.
— Tuttlingen12.2. – 16.2.25.2. – 1.3.
— Trossingen12.2. – 16.2.25.2. – 4.3.17.2. – 22.2.
Künzelsau
(Georg-Wagner-Schule)
15.2. – 20.2.28.2. – 5.3.Georg-Wagner-Schule
Lörrach
(Hebel Gymnasium)
15.2. – 19.2.Hebel Gymnasium
Ludwigsburg15.2. – 19.2.Ludwigsburg
2020/2021
Mannheim
(Feudenheim Gymnasium)
26.2. – 6.3.18.2. – 26.2.Feudenheim Gymnasium
Markdorf12.2. – 19.2.Bildungshzentrum Markdorf
Nürtingen15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Stadt Nürtingen
Offenburg
(Erich Kästner Realschule)
11.2. – 17.2.Erich Kästner Realschule
Pforzheim15.2. – 20.2.28.2. – 5.3.Stadt Pforzheim
Rastatt12.2. – 20.2.25.2. – 4.3.Stadt Rastatt
Suttgart15.2. – 19.2.28.2. – 4.3.Stadt Stuttgart
Tübingen26.2. – 5.3.Tuebingen.de
2020/2021 2021/2022

In welchen Bundesländern gibt es Faschingsferien?

Nicht nur in Baden-Württemberg, auch in anderen Bundesländern habern SchülerInnen und LehrerInnen zu Karneval frei.

Bayern Frühjahrsferien – Fastnachtsferien

In Bayern bekommen die SchülerInnen im Februar regelmäßig ein paar Tage Ferien rund um die Faschingstage. Sie beginnen stets am Rosenmontag und dauern eine Woche lang. Offiziell heißen diese Ferien Frühjahrsferien.

Karnevalsferien in NRW – gibt es leider nicht

In Nordrhein-Westfalen gibt es zahlreiche Karnevalshochburgen – aber keine Karnevalsferien. Trotzdem sollte niemand erwarten, dass im Rheinland im Karnevalsfinale regulärer Schulunterricht stattfindet. Stattdessen wird in vielen Schulen ausgiebig Karneval gefeiert und andere Schulen legen die beweglichen Ferientage auf die närrsichen Tag.

Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz sind die Winterferien – wenn es sie in einem Jahr überhaupt gibt – nicht immer an die Kanrevalstage angebunden. In den Karnevalshochburgen legen viele Schulen aber bewegliche Ferientage in die Karnevalszeit.

Saarland – Winterferien in Karnevalszeit

Im Saarland bekommen die SchülerInnen im Februar regelmäßig ein paar Tage Ferien rund um die Fastnachtstage.

Alle Ferientermine Baden-Württemberg 2021, 2022, 2023, 2024

JahrFaschings-ferienOster-
ferien
Pfingst-
ferien
Sommer-
ferien
Herbst-
ferien
Weihnachts-
ferien
2021siehe unten6.4. – 10.4.25.5. – 5.6.29.7. – 11.9.31.10. /
2.11. – 6.11.
23.12.2021 – 8.1.2022
2022siehe unten19.4. – 23.4.7.6. – 18.6.28.7. – 10.9.31.10. /
2.11. – 4.11.
21.12.2022 – 7.1.2023
2023siehe unten11.4. – 15.4.30.5. – 9.6.27.7. – 9.9.30.10. – 3.11.23.12.2023 – 5.1.2024
2024siehe untenn.n.b.n.n.b.25.7. – 7.9.n.n.b.n.n.b.
Die Faschingsferien sind in Baden-Württemberg nicht zentral geregelt, sondern bewegliche Ferientage. Die darf jeder Schulamtsbezirk selbst festlegen. In den meisten Orten werden diese Tage in die Faschingszeit gelegt. Bei den Herbstferien ist auch der schulfreie Tag am Reformationstag enthalten.

Wir wünschen allen SchülerInennen und LehrerInnen Baden-Wuerttembers eine wunderbare Faschingszeit!