Bayern Feiertage 2022, 2023, 2024

Bayern Feiertage 2022, 2023, 2024: Die Feiertage Bayerns sind nicht einheitlich, z..B. bei Maria Himmelfahrt und dem Augsburger Friedensfest. Denn die gelten nur in Teilen des Bundeslandes.

Bayern Feiertage 2022, 2023, 2024 ⇒ Tabelle

Feiertage BY2022202320242025
Neujahr1.1.2022 (Sa.)2.1.2023 (So.)1.1.2024 (Mo.)1.1.2025 (Mi.)
Heilige Drei Könige6.1.2022 (Do.)6.1.2023 (Fr.)6.1.2024 (Sa.)6.1.2025 (Mo.)
Karfreitag15.4.2022 (Fr.)7.4.2023 (Fr.)29.3.2024 (Fr.)18.4.2025 (Fr.)
Ostermontag18.4.2022 (Mo.)10.4.2023 (Mo.)1.4.2024 (Mo.)21.4.2025 (Mo.)
Tag der Arbeit1.5.2022 (So.)1.5.2023 (Mo.)1.5.2024 (Mi.)1.5.2025 (Do.)
Christi Himmelfahrt26.5.2022 (Do.)18.5.2023 (Do.)9.5.2024 (Do.)29.5.2025 (Do.)
Pfingstmontag6.6.2022 (Mo.)29.5.2023 (Mo.)20.5.2024 (Mo.)9.6.2025 (Mo.)
Fronleichnam16.6.2022 (Do.)8.6.2023 (Do.)30.5.2024 (Do.)19.6.2025 (Do.)
Augsburger
Friedensfest
8.8.2022 (Mo.)
8.8.2023 (Di.,)
8.8.2024 (Do.)
8.8.2025 (Fr.)
Maria
Himmelfahrt
15.8.2022 (Mo.)
15.8.2023 (Di.)
15.8.2024 (Do.)
15.8.2025 (Fr.)
Tag der Deutschen Einheit3.10.2022 (Mo.)3.10.2023 (Di.)3.10.2024 (Do.)3.10.2025 (Fr.)
Allerheiligen1.11.2022 (Di.)1.11.2023 (Mi.)1.11.2024 (Fr.)1.11.2025 (Sa.)
Weihnachten
1. + 2.
Weihnachts-
feiertag
25. + 26.12.2022
(So.) + (Mo.)
25. + 26.12.2023
(Mo.) + (Di.)
25. + 26.12.2024
(Mi.) + (Do.)
25. + 26.12.2025
(Do.) + (Fr.)

Kalender ⇒ Bayern Feiertage 2022, 2023, 2024

Monatlich Liste

November 2022

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
31
1
Allerheiligen
Ganztägig
2022, 2023, 2024 Allerheiligen 2022, 2023, 2024: Allerheiligen ist ges. Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland. Der Feiertag liegt immer auf dem 1. November, also einen Tag nach dem Reformationstag am 31. Oktober. Kalender Allerheiligen 2022, , ...
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4

Bis zu 14 Feiertage in Bayern

Zwölf der 14 gesetzlichen Feiertage Bayerns gelten landesweit. Das Augsburger Friedensfest dagegen wird nur in Augsburg gefeiert und Maria Himmelfahrt ist nur in den katholischen Landesteilen ein gesetzlicher Feiertag. Die Bürger dieser Landesteile kommen in den Genuss von bis zu 13 gesetzlichen Feiertagen und bei den Augsburgern sind es sogar 14. Das ist sogar bundesweiter Rekord bei den gesetzlichen Feiertagen

In anderen Bundesländern haben die Bürger teilweise nur zehn Feiertage, zum Beispiel in Niedersachsen, Schlesweg-Holstein, Berlin, oder Hamburg. Verantwortlich für diese Unterschiede sind die Länderparlamente, denn die bestimmen die Feiertage in den einzelnen Bundesländern. Lediglich den Tag der Deutschen Einheit hat der Bundestag als bundesweiten Feiertag bestimmt.

Neue gesetzliche Feiertage

Die unterschiedliche Zahl der Feiertage wird häufig kritisiert, vor allem dort, wo es weniger davon gibt. Deshalb haben mehrere Bundesländer in den vergangenen Jahren einen zusätzlichen Feiertag eingeführt, in Thüringen in 2019 zum Beispiel den Weltkindertag und in Berlin den Weltfrauentag. In 2018 haben mehrere Bundesländer den Reformationstag als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag festgelegt und in Mecklenburg-Vorpommern gehört der Weltfrauentag ab 2023 dazu.

An gesetzlichen Feiertagen ist grundsätzlich arbeitsfrei.

Hier bekommt ihr die Feiertage aller Bundesländer.
Hier bekommt ihr die Feiertage aller Bundesländer.

Augsburger Hohes Friedensfest

Neun gesetzliche Feiertage gelten bundesweit. Die Bayern haben darüber hinaus an folgenden Feiertagen arbeitsfrei: Heilige Drei Könige (6. Januar), Fronleichnam (11. Juni) Maria Himmelfahrt (15. August /nur in katholischen Teilen Bayerns) und Allerheiligen (1. November).

Und für die Augsburger gibt es am 8. August mit dem Augsburger Hohen Friedensfest sogar noch einen Tag zusätzlich. Damit sind die Augsburger in Deutschland sogar absolute Spitzenreitern bei den Feiertagen.

Maria Himmelfahrt nur in Teilen Bayerns ein Feiertag

Maria Himmelfahrt ist in den Orten Bayerns gesetzlicher Feiertag, in denen mehr Katholiken als Protestanten leben. In etwa 1700 der 2.056 Gemeinden ist an Maria Himmelfahrt deshalb arbeitsfrei. In weiten Teilen von Mittel- und Oberfranken dagegen, zum Beispiel in Nürnberg, Ansbach und Bayreuth, wird an Maria Himmelfahrt gearbeitet und die Läden sind geöffnet. Details dazu, auch mit Karte, gibt es vom Bayerischen Landesamt für Statistik.

Ausser in den katholischen Teilen Bayerns ist Maria Himmelfahrt nur noch im Saarland ein gesetzlicher Feiertag.

Die Bayern Feiertage sind nicht im ganzen Bundesland gleich.
Die Bayern Feiertage sind nicht im ganzen Bundesland gleich.

Wir wünschen allen Bayerinnen und Bayern schöne Feiertage!

Last Updated on by dischug