Maria Himmelfahrt Brückentage - das gibt's nur im Saarland und in Bayern.

Maria Himmelfahrt

Wann ist Maria Himmelfahrt 2021, 2022, 2023?

Maria Himmelfahrt 2021, 2022, 2023: gesetzlicher Feiertag im Saarland und in weiten Teilen Bayerns. Der Feiertag fällt immer auf den 15. August – und damit auf unterschiedliche Wochentage.

Der richtige Ausdruck für den Feiertag ist übrigens “Mariä Himmelfahrt”. Wir haben uns trotzdem für die andere Schreibeweise als Überschrift entschieden, weil im Internet bedeutend mehr Menschen nach diesem Begriff suchen.

Wir empfehlen auch einen Blick auf die Brueckentage und die Langen Wochenenden zu dem Feiertag.

Maria Himmelfahrt 2021, 2022, 2023 – Termine

DatumWochentagBesonderheiten
15.8.2021SonntagKein zusätzlicher freiter Tag, da der Feiertag auf einen Sonntag fällt
15.8.2022MontagLanges Wochenende
15.8.2023DienstagMit einem Urlaustag vier Tage frei
15.8.2024DonnerstagMit einem Urlaubstag vier Tage frei
15.8.2025FreitagLanges Wochenende

Maria Himmelfahrt in Bayern + im Saarland

Das Saarland ist das einzige Bundesland, in dem der Festtag landesweit als gesetzlicher Feiertag gilt.

In Bayern ist der 15. August dort Feiertag, wo mehr Katholiken als Protestanten leben. In etwa 1700 der 2.056 Gemeinden Bayerns ist am 15. August 2018 deshalb arbeitsfrei. In weiten Teilen von Mittel- und Oberfranken dagegen, zum Beispiel in Nürnberg, Ansbach und Bayreuth, wird an Maria Himmelfahrt gearbeitet und die Läden sind geöffnet. Der Bayerische Rundfunk hat dazu eine gute Grafik erstellt. Noch mehr Details zum Fest in Bayern gibt’s vom Bayerischen Landesamt für Statistik.

Himmelfahrt – Bedeutung

Das Himmelfahrtsfest gedenkt der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel. Es wird seit dem 5. Jahrhundert begangen. Der Glaube an die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel ist seit dem 6. Jahrhundert bezeugt und wurde 1950 von Papst Pius XII. als Dogma verkündet. Der 15. August wird auch von manchen evangelischen Kirchen mit Maria verbunden. In der evangelischen Theologie gilt der Tag aber schlicht als Todestag Marias.

Im Saarland ist Maria Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag.
Im Saarland ist Maria Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag.

Prozessionen zum Fest

Vor allem im süddeutschen Raum finden am 15. August Prozessionen statt, zum Beispiel in Lindau am Bodensee mit Schiffen und tausenden Besuchern. Bekannt ist auch die Lichterprozession im Wallfahrtsort Maria Vesperbild. Bekannt ist auch die Marien-Prozession im westfälischen Warendorf.