Thüringen Feiertage 2024, 2025

Gesetzliche Feiertage Thüringen

Ges. Feiertage Deutschland / Jahr20232024202520262027202820292030
Neujahr
(bundesweit)
01.01.202301.01.202401.01.202501.01.202601.01.202701.01.202801.01.202901.01.2030
SonntagMontagMittwochDonnerstagFreitagSamstagMontagDienstag
Karfreitag
(bundesweit)
07.04.202329.03.202418.04.202503.04.202626.03.202714.04.202830.03.202919.04.2030
FreitagFreitagFreitagFreitagFreitagFreitagFreitagFreitag
Ostermontag
(bundesweit)
10.04.202301.04.202421.04.202506.04.202629.03.202717.04.202802.04.202922.04.2030
MontagMontagMontagMontagMontagMontagMontagMontag
Tag der Arbeit
(bundesweit)
01.05.202301.05.202401.05.202501.05.202601.05.202701.05.202801.05.202901.05.2030
MontagMittwochDonnerstagFreitagSamstagMontagDienstagMittwoch
Christi Himmelfahrt
(bundesweit)
18.05.202309.05.202429.05.202514.05.202606.05.202725.05.202810.05.202930.05.2030
DonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstag
Pfingstmontag
(bundesweit)
29.05.202320.05.202409.06.202525.05.202617.05.202705.06.202821.05.202910.06.2030
MontagMontagMontagMontagMontagMontagMontagMontag
Fronleichnam
(Feiertag in BW, BY, HE, NW, RP, SL, (SN, TH)
08.06.202330.05.202419.06.202504.06.202627.05.202715.06.202831.05.202920.06.2030
DonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstagDonnerstag
Weltkindertag
(Feiertag in TH)
20.9.202320.9.202420.9.202520.09.202620.09.202720.09.202820.09.202920.09.2030
MittwochFreitagSamstagSonntagMontagMittwochDonnerstagFreitag
Tag der Deutschen Einheit
(bundesweit)
03.10.202303.10.202403.10.202503.10.202603.10.202703.10.202803.10.202903.10.2030
DienstagDonnerstagFreitagSamstagSonntagDienstagMittwochDonnerstag
Reformationstag
(Feiertag in BB, HB, MV, HH, NI, SN, ST, SH, TH)
31.10.202331.10.202431.10.202531.10.202631.10.202731.10.202831.10.202931.10.2030
DienstagDonnerstagFreitagSamstagSonntagDienstagMittwochDonnerstag
Weihnachten 1. WFT
(bundesweit)
25.12.202325.12.202425.12.202525.12.202625.12.202725.12.202825.12.202925.12.2030
MontagMittwochDonnerstagFreitagSamstagMontagDienstagMittwoch
Weihnachten / 2. WFT - (bundesweit)26.12.202326.12.202426.12.202526.12.202626.12.202726.12.202826.12.202926.12.2030
DienstagDonnerstagFreitagSamstagSonntagDienstagMittwochDonnerstag

Kalender Thüringen Feiertage

Monatlich Liste Raster

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Weltkindertag neuer Feiertag in Thüringen

Die Thüringer haben seit 2019 einen zusätzlichen gesetzlichen Feiertag, den Weltkindertag am 20. September. Traditionell wurde der Kindertag in den ostdeutschen Ländern eher am 1. Juni gefeiert.

Durch den Weltkindertag kommen die Thüringer seit 2019 auf 11 oder 12 Feiertage pro Jahr.

Seit 2019 ist der Weltkindertag in Thüringen ein gesetzlicher Feiertag.
Seit 2019 ist der Weltkindertag in Thüringen ein gesetzlicher Feiertag.

Fronleichnam ist nur in den katholischen Teilen Feiertag

Der Fronleichnamstag ist nur in den katholischen Teilen Thüringens ein ges. Feiertag. Das sind der gesamte Landkreis Eichsfeld und einige mehrheitlich katholische Gemeinden des Unstrut-Hainich-Kreises und des Wartburgkreises. Diese Orte hat die Landesregierung in einem Merkblatt zum Feiertagsgesetz bekannt gegeben.

An gesetzlichen Feiertagen ist grundsätzlich arbeitsfrei.

Elf bis zwölf Thüringen Feiertage

Die Zahl der Feiertage ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Thüringen liegt dabei im Mittltelfeld. Bayerns Bürger sind mit 12 bis 13 Tagen pro Jahr zwar bundesweite Spitzenreiter, aber die Bürger mehrerer anderer Bundesländer haben nur zehn gesetzliche Feiertage pro Jahr.

Die unterschiedliche Zahl der Feiertage wird häufig kritisiert. Deshalb haben Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen in 2018 den Reformationstag als zusätzlichen gesetzlichen Feiertag eingeführt. In Berlin ist in 2019 der Weltfrauentag hinzu gekommen und in Thüringen der Weltkindertag und seit 2023 gehört auch in Mecklenburg-Vorpommern der Frauentag dazu.

Hier bekommt ihr die Feiertage aller Bundesländer.
Hier bekommt ihr die Feiertage aller Bundesländer.

Arbeitsfrei an Feiertagen

An ges. Feiertagen ist grundsätzlich arbeitsfrei. Entscheidend ist dabei aber nicht der Wohnort des Arbeitnehmers, sondern der Sitz des Arbeitgebers. Für jemanden, der in Thüringen wohnt, aber in Sachsen-Anhalt arbeitet, gelten die Feiertage in Sachsen-Anhalt.

Ostersonntag gehört nicht dazu

Für viele überraschend gehören der Oster- und der Pfingstsonntag in den meisten Bundesländern nicht zu den ges. Feiertagen, auch nicht in Thüringen. Deshalb gibt es für Arbeitnehmer, die an diesen Tagen arbeiten, laut Gesetz auch keinen Feiertagszuschlag. Teilweise ist das in Tarifverträgen allerdings anders geregelt.

Nur in Brandenburg sind Oster- und Pfingstsonntag in Deutschland ges. Feiertage.

Ostersonntag ist in Thüringen kein gesetzlicher Feiertag,
Ostersonntag ist in Thüringen kein gesetzlicher Feiertag,

Das ist verboten an den Feiertagen in Thüringen

Am Karfreitag, am Volkstrauertag (vorletzer Sonntag vor dem 1. Advent) und am Totensonntag sind musikalische und sonstige unterhaltende Darbietungen in Gaststätten und öffentliche Sportveranstaltungen zu bestimmten Uhrzeiten verboten. Und an Allerheiligen und in einigen Gebieten auch an Fronleichnam gelten weitere Einschränkungen. Die Details dazu sind im Thüringer Feier- und Gedenktagsgesetz geregelt.

Wir wünschen euch allen viel Spaß mit der Plaunung der Feiertage in Thüringen.

Last Updated on by dischug