Die Saarland Pfingstferien gibt es nur noch selten.

Rheinland-Pfalz Pfingstferien

Rheinland-Pfalz Pfingstferien

Termine20232024202520262027202820292030
RLP - Pfingstferienkeine30.5.2023 (Di.) – 7.6.2023 (Mi.)21,5.2024 (Di.) – 29.5.2024 (Mi.)keinekeinekeinekeinekeine
Pfingstsonntag – Pfingsten28.5.2023 (So.)19.5.2024 (So.)8.6.2025 (So.)24.5.2026 (So.)16.5.2027 (So.)4.6.2028 (So.)20.5.2029 (So.)9.6.2030 (So.)
Pfingstmontag29.05.2023 (Mo.)20.05.2024 (Mo.)09.06.2025 (Mo.)25.05.2026 (Mo.)17.05.2027 (Mo.)05.06.2028 (Mo.)21.05.2029 (Mo.)10.06.2030 (Mo.)
Nur der Pfingstmontag ist in Rheinland-Pfalz ein gesetzlicher Feiertag, der Pfingstsonntag dagegen nicht.

Kalender – Rheinland-Pfalz Pfingstferien

Monatlich Wöchentlich Liste

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Keine Pfingstferien in Rheinland-Pfalz 2022 – aber dafür Winterferien

In 2022 gibt es in Rheinland-Pfalz keine Pfingstferien. Der Grund sind die Winterferien im gleichen Jahr, denn hier bekommen die Schüler immer nur entweder Pfingstferien oder Winterferien, aber nie beides.

  • 5.6. (So.) + 6.6.2022 (Mo.) – Pfingsten
  • 4.6. (Sa.) – 6.6.2022 (Mo.) – Pfingsten Langes Wochenende in RLP
  • 2022 keine Pfingstferien in RLP

Fronleichnam liegt in der Regel am Ende der Pfingstferien in Rheinland-Pfalz, eine ungewöhnliche Konstruktion, denn danach ist ein Schultag und dann ist auch schon wieder Wochenende. Einige Schulen legen aber einen beweglichen Ferientag auf den einen Schultag. Denn davon gibt es nirgends so viele wie in Rheinland-Pfalz. Es sind immerhin sechs pro Schuljahr.

Zusätzliche haben viele SchülerInnen kurz vorher am Brückentag nach Christi Himmelfahrt schulfrei. Auch dazu muss die Schule abr einen beweglichen Ferientag auf diesen Tag gelegt haben.

Schulfrei zu Christi Himmelfahrt in Rheinland-Pfalz?

Zusätzlich zu den Pfingstferien haben viele Schüler kurz vorher am Brückentag nach Christi Himmelfahrt schulfrei. Dazu muss die Schule aber einen beweglichen Ferientag auf diesen Tag gelegt haben.

Zu Christi Himmefahrt gibt es jedes Jahr einen Brückentag. Wenn man den nutzt bekommt man für einen Urlaubstag vier Tage am Stück frei. Das lohnt sich also.

Pfingsten Brückentage + Lange Wochenenden

Wir empfehlen euch auf jeden Fall einen Blick auf die Brückentage zu Pfingsten, denn mit denen können Arbeitnehmer für nur wenige Urlaubstage lange frei bekommen.

Manchmal lohnt sich auch eine Kombination mit den Brückentagen zu Christi Himmelfahrt oder zu Fronleichnam. Auf dem Weg kann man auch sehr lange mit wenige Ferientagen frei bekommen.

Und wer das alles nicht möchte, dem bescheren die Pfingsttage einfach so ein langes Wochenende mit drei freien Tagen am Stück

Pfingstferien Rheinland-Pfalz 2023

  • 28.5. (So.) + 29.5.2023 (Mo.) – Pfingsten
  • 30.5. (Di.) – 7.6.2023 (Mi.) – Pfingstferien in RLP
  • 27.5. (Sa.) – 29.5.2023 (Mo.) – Pfingsten Langes Wochenende in RLP

Rheinland-Pfalz Pfingstferien 2024

  • 19.5. (So.) + 20.5.2024 (Mo.) – Pfingsten
  • 21.5. (Di.) 29.5.2024 (Mi.) – Pfingstferien in RLP
  • 18.5. (Sa.) – 20.5.2024 – Pfingsten Langes Wochenende in RLP

Wo gibt es Pfingstferien?

Pfingstferien gibt es in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen-Anhalt – aber auch dort nicht in jedem Jahr. Die Ferien dauern zwischen einem Tag und zwei Wochen. In etlichen Bundesländern bekommen die SchülerInnen und LehrerInnen kurz vor Pfingsten zu Christi Himmelfahrt einen oder mehrere Tage schulfrei.

Ferientermine werden von der rheinland-pfälzischen Landesregierung festgelegt. Bei den Sommerferien stimmen sich die Kultusminister der Bundesländer aber unter einander ab.

Die Rheinland-Pffalz Pfingstferien sind gerade mal einen Tag lang.
Die Rheinland-Pffalz Pfingstferien sind gerade mal einen Tag lang.

Feiertage rund um Pfingstferien in Rheinland-Pfalz

In die Zeit rund um die Pfingstferien fallen vier gesetzliche Feiertage: Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag, Pfingstmontag.

  • Christi Himmelfahrt ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag, also auch in RLP
  • Der Pfingstsonntag ist nur in Brandenburg ein gesetzlicher Feiertag, aber in allen anderen Bundesländern nicht.
  • Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag, also auch in RLP.
  • Fronleichnam ist ein gesetzlicher Feierag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, im Saarland, in den sorbischen Landesteilen Sachsens und den katholischen Landesteilen Thüringens.
Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.
Der Pfingstmontag ist ein bundesweiter gesetzlicher Feiertag.

Pfingsten – der Tag, an dem die Kirche gegründet wurde

Pfingsten wird in der christlichen Tradition als der Gründungstag der Kirche verstanden. Im Neuen Testament wird berichtet, dass an diesem Tag der Heilige Geist auf die Apostel und Jünger herabkam. Symbol des Heiligen Geistes ist die Taube. Diese wird deshalb oft mit Pfingsten in Verbindung gebracht.

Mehr zum Thema Pfingsten findet ihr bei der katholischen und der evangelischen Kirche.

Die Taube gilt als Symbol für den Heiligen Geist.
Die Taube gilt als Symbol für den Heiligen Geist.

Christi Himmelfahrt

Das Fest ist in Deutschland seit 1934 gesetzlicher Feiertag. Es wird immer 39 Tage nach dem Ostersonntag begangen. Da Christi Himmelfahrt an den Ostersonntag gebunden ist, fällt der Feiertag stets auf einen Donnerstag. Er ist damit der Klassiker für ein Langes Wochenende und der Freitag nach dem Feiertag ist ein klassischer Brückentag.

Nehmt ihr an diesem Freitag Urlaub, dann bekommt ihr für einen Brückentag vier freie Tage. Den Urlaub solltet ihr früh beim Chef anmelden, denn der Brückentag ist ausgesprochen beliebt.

Am gleichen Tag wird in Deutschland auch der Vatertag gefeiert.

Fronleichnam – Streit zwischen Katholiken und Protestanten

Fronleichnam ist immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten. Der Freitag danach ist also ein Brückentag und viele nutzen die Tage um Fronleichnam für einen Kurzurlaub.

In der Eucharistie feiern Katholiken an Fronleichnam die leibliche Gegenwart Jesu in Form von Brot und Wein. An die heilige Messe schließt sich häufig eine Prozession an, bei der die Gläubigen die vom Priester getragene Monstranz mit einer Hostie in einem Festzug durch die Straßen begleiten.

Während der Reformation war der Feiertag zwischen Katholiken und Reformatoren äußerst umstritten. Für Martin Luther war er das „allerschädlichste Jahresfest“ überhaupt. Da der Feiertag in der Bibel nicht erwähnt wird, war er in den Augen der Anhänger der Reformation Gotteslästerung. Der Streit gingn oft so weit, dass protestantische Bauern ihren stinkenden Kuh- und Schweinemist extra zum Feiertag auf die Felder streuten – während die katholischen Gläubigen ihre Prozessionen veranstalteten.

Wir wünschen euch allen schöne Pfingstferien in Rheinland-Pfalz!

Last Updated on by dischug

Datum

Mai 21 - 29 2024

Uhrzeit

Ganztägig

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: Asia/Shanghai
  • Datum: Mai 21 - 30 2024
  • Zeit: Ganztägig

Labels

RP_Pfingstferien

Veranstaltungsort

Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Kategorie
Nach oben