Berlin Feiertage 2019

Weltfrauentag neuer gesetzlicher Feiertag in Berlin

Der Weltfrauentag wurde am 8.3.2019 in Berlin erstmals als gesetzlicher Feiertag begangen. Am 8. März 2019 war in Berlin arbeitsfrei. Da der Weltfrauentag in diesem Jahr auf einen Freitag gefallen ist, bescherte der neue Feiertag den Berlinern sogar ein Langes Wochenende.

Am 24.1.2019 hat das Berliner Abgeordnetenhaus dem neuen Feiertag endgültig zugstimmt.

Feiertage 2019 – hier anklicken – alle Termine !

Feiertage 2019 in Berlin

1 .1. 2019 (Dienstag)Neujahr
6. 1. 2019 (Sonntag)Heilige Drei Könige
(gesetzlicher Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt)
8.3.2019 (Freitag)Weltfrauentag
(gesetzlicher Feiertag ab 2019 – nur in Berlin)
19.4.2019 (Freitag)Karfreitag
21. 4 .2019 (Sonntag)Ostersonntag
(gesetzlicher Feiertag nur in Brandenburg
22. 4. 2019 (Montag)Ostermontag
1. 5. 2019 (Mittwoch)Tag der Arbeit
30.5. 2019 (Donnerstag)Christi Himmelfahrt
(31.5. Freitag Brückentag)
9.6.2019 (Sonntag)
Pfingstsonntag
(gesetzlicher Feiertag nur in Brandenburg)
10.6.2019 (Montag)Pfingstmontag
20.6.2019 (Donnerstag)Fronleichnam
(ges. Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen) (21.6. – Freitag Brückentag)
8. 8. 2019 (Donnerstag)Augsburger Hohes Friedensfest
(gesetzlicher Feiertag nur in Augsburg)
15.8. 2019 (Donnerstag)Maria Himmelfahrt
(gesetzlicher Feiertag im Saarland und in katholischen Gegenden Bayerns.)
20.9.2019 (Freitag) Weltkindertag
(gesetzlicher Feiertag nur in Thüringen)
3.10.2019 (Donnerstag) Tag der Deutschen Einheit
(4.10.  – Freitag Brückentag)
31.10.2019 (Donnerstag)Reformationstag
(gesetzlicher Feiertag in Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen)
1. 11.2019 (Freitag)Allerheiligen
(ges. Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland)
20.11.2019 (Mittwoch)Buß- und Bettag
(gesetzlicher Feiertag in Sachsen)
25.12.2019 (Mittwoch)Erster Weihnachtsfeiertag
26.12.2019 (Donnerstag)Zweiter Weihnachtsfeiertag
Berlin Feiertage gesamt
10

Berlin Feiertage 2019 – wie viele gibt’s?

Zehn Feiertage für die Berliner

Die Berliner kommen ab 2019 in den Genuss von zehn gesetzlichen Feiertagen. Damit sie immer noch am unteren Ende im Vergleich mit anderen Bundesländern. Die Bürger der Stadt Augsburg zum Beispiel haben 14 gesetzliche Feiertage pro Jahr – und sind damit bundesweite Spitzenreiter. Aber mit der Einführung des Weltfrauentages als zusätzlichem Feiertag haben die Berliner jetzt zumindest mit einigen anderen Bundesländern aufgeschlossen, die ebenfalls 10 Feiertage haben.

Verantwortlich für diese Unterschiede sind die Länderparlamente, denn die bestimmen die Feiertage in den Bundesländern. Lediglich den Tag der Deutschen Einheit hat der Bundestag als Feiertag festgelegt.

An gesetzlichen Feiertagen ist grundsätzlich arbeitsfrei.

Entscheidend ist dabei nicht der Wohnort, sondern der Sitz des Arbeitgebers. Für jemanden, der in Brandenburg wohnt, aber in Berlin arbeitet, gelten die Berliner Feiertage. Das ist dann Pech, denn die Brandenburger haben 12 gesetzliche Feiertage.

Berlin Feiertage 2019 – Kurzurlaub machen

Kurzurlaub in Berlin + Brandenburg

Über den Bäumen spazieren gehen, oder in den Wannsee springen, oder durch den Spreewald paddeln. In Berlin und Brandenburg kannst du wunderbare Dinge erleben. Hier ein paar Links mit Vorschlägen:

Berlin Feiertage 2019 – länger frei haben

Feiertage + Brückentagen in Berlin

Klassische Brückentage liegen zwischen einem arbeitsfreien Feiertag und einem Wochenende. So ein Klassiker ist zum Beispiel der Freitag nach Christi Himmelfahrt. Zwei solcher Langen Wochenenden gibt es in 2019 für die Berliner.

Nimmst du am Brückentag Urlaub, dann bekommst du mit einem Urlaubstag vier Tage frei. Freizeitprofis kümmern sich so früh wie möglich um Urlaub an diesen Tagen.

Auch heiß begehrt sind die sogenannten Superbrücken. Da gibt’s für sechs Tage Urlaub schon mal 16 Tage frei.

Lies mehr zu Berlin Brückentage 2019.

Feiertage Berlin 2019 – Ostern und Pfingsten kein Feiertag?

Für viele überraschend gehören der Oster- und der Pfingstsonntag in den meisten Bundesländern nicht zu den gesetzlichen Feiertagen – auch nicht in Berlin. Deshalb gibt es für Arbeitnehmer, die an diesen Tagen arbeiten, in der Regel auch keinen Feiertagszuschlag. Die einzige Ausnahme ist Brandenburg. Nur dor gelten Oster- und Pfingstsonntag als gesetzliche Feiertage.


Scroll Up