Frühjahrsferien Bayern 2020

Frühjahrsferien Bayern 2020 ⇒ 24.2. – 28.2.2020

Frühjahrsferien Bayern 2020 – das bedeutet eine Woche schulfrei in der Faschingswoche. Die Ferien beginnen stets am Rosenmontag, in diesem Jahr also am 24.2.2020. Deshalb heißen die Frühjahrsferien bei vielen Bayern auch “Faschingsferien”. Diesen Namen haben auch die Baden-Württemberger ihren Ferien gegeben, die zur gleichen Zeit stattfinden.

Frühjahrsferien gibt es nur in Bayern und in Hamburg. In der Hansestadt sind sie in der Regel aber später, in 2020 zum Beispiel vom 2. bis zum 13. März.

Die übrigen Ferientermine für Bayern findet ihr hier:

Nur in Bayern gibt es Frühjahrsferien - in 2020 sind sie im Februar. Frühjahrsferien gibt es in der Regel zur Karnevalszeit.
Nur in Bayern und Hamburg gibt es 2020 Frühjahrsferien.
kleiner Banner Hotels

In vielen anderen Bundesländern gibt es etwa zur gleichen Zeit Winterferien. Dieser Begriff wird in Bayern teilweise auch verwendet.

Die einwöchigen Frühjahrsferien sind die jüngsten bayerischen Ferien. Sie sind erst 2001 durch den Bayerischen Landtag eingeführt worden. Bewegliche Ferientage wurden in diesem Zusammenhang in Bayern wieder abgeschafft.

Außer in Bayern gibt es Frühjahrsferien nur noch in Hamburg. In der Hansestadt sind sie in der Regel aber später, in 2020 zum Beispiel vom 2. bis zum 13. März. Und damit liegen sie auch bedeutend näher am Beginn des astronimischen Frühlingsanfangs als in Bayern, denn in 2020 beginnt das Frühjahr am 20. März um 4.49 Uhr. Der meteorologische Frühlingsanfang dagegen liegt auf dem 1. März und damit viel näher an den Frühjahrsferien in Bayern.

Bayern 2020 – 2024 ⇒ Frühjahrsferien

Für Faschingsfans liegen sie also genau richtig. Und alle, die keine Lust auf die Narren haben, können eine Woche lang flüchten und zum Beispiel zu Ski fahren.

Wir wünschen allen BayerInnen schöne Frühjahrsferien 2020!

Frühjahrsferien BayernZeitraum
202024.2. – 28.2.2020
202115.2. – 19.2.2021
202228.2. – 4.3.2022
202320.2. – 24.2.2023
202412.2. – 16.2.2024

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Termine ist die Ferienordnung und schulfreie Samstage für die Schuljahre 2017/2018 bis 2023/2024. In ihr sind die Frühjahrsferien und auch die anderen bayerischen Ferientermine bis ins Jahr 2024 im voraus festgelegt.