NRW Ferien 2019

Die NRW Ferien 2019 dauern insgesamt 75 Tage lang. Darin enthalten sind vier bewegliche Ferientage.

Ferien 2019 in NRW

NRW Ferien 2018 – Weihnachtsferien
21.12.18 – 4.1.19

NRW Weihnachtsferien 2018

Weihnachtsferien 2018 - 2019 in NRW.
Weihnachtsferien 2018 – 2019 in NRW. Wir wünschen geruhsame Weihnachten und einen guten Rutsch!

NRW Ferien 2019 – Winterferien
leider keine

NRW Winterferien 2019

In NRW, Hessen und Schleswig-Holstein gibt 2019 keine Winterferien.

NRW Ferien 2019 – Osterferien
15.4. – 27.4.2019

NRW Osterferien 2019

Osterferien in Nordrhein-Westfalen
Osterferien in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen dauern die Osterferien traditionell zwei Wochen lang.

NRW Ferien 2019 – Pfingstferien
11.6.

NRW Pfingstferien 2019

Pfingstferien NRW 2019
Pfingstferien NRW

Die SchülerInnen in NRW haben traditionell kurze Pfingstferien. In 2019 ist es gerade mal ein Tag.

10. Juni 2019 – Pfingstmontag – gesetzlicher Feiertag

NRW Ferien 2019 – Sommerferien
15.7. – 27.8.2019

NRW Sommerferien 2019

Sommerferien NRW 2019
Sommerferien NRW 2019

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen sind in 2019 spät. Sie beginnen am 15. Juli.

Schöne Sommerferien!

NRW Ferien 2019 – Herbstferien
14.10. -26.10.2019

NRW Herbstferien 2019

Herbstferien NRW
Herbstferien NRW

In NRW beginnen die Herbstferien in 2019 später als in den meisten anderen Bundesländern. Und im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern liegt in NRW kein Feiertag in den Herbstferien.

NRW Ferien 2019 – Weihnachtsferien
23.12.2019 – 6.1.2020

NRW Weihnachtsferien 2019

NRW Weihnachtsferien
NRW Weihnachtsferien

Die SchülerInnen in NRW haben am 6. Januar ihren letzten Ferientag. Am 6. wird das Heilige Drei Kölnige Fest begangen. Es ist in Nordrhein-Westfalen kein gesetzlicher Feiertag.

noch mehr Ferien!

Brückentage + bewegliche Ferientage in NRW

Die Nordrhein-Westfalen haben in 2019 die Chance auf drei Lange Wochenenden durch Brückentage. Das sind gute Gelegenheiten zu Kurzurlauben – wenn die Kinder an den Brückentagen schulfrei haben.

Den Schulen in NRW stehen pro Schuljahr drei (Schuljahr 2021/22 und 2022/23) bis vier (Schuljahr 2019/20, 2020/21 und 2023/24) bewegliche Ferientage zur Verfügung.

Wann genau diese sein sollen, entscheidet die Schulkonferenz (im Einvernehmen mit dem Schulträger). Mindestens einer der beweglichen Ferientage muss den Festen und Bräuchen vor Ort entsprechend festgelegt werden, zum Beispiel auf Karneval. Außerdem ist gewünscht, dass alle Schulen einer Gemeinde sich für einen gemeinsamen Termin entscheiden.

Die genauen Daten für die beweglichen Ferientage bekommt ihr also von eurer Schule.

NRW Ferien – Wer bestimmt die Termine?

Die Ferientermine in NRW bestimmt die Landesregierung, denn Bundesländer legen Ferientermine grundsätzlich in Eigenregie fest.

Nur die Sommerferien werden in einer Arbeitsgruppe aller Bundesländer abgestimmt und von der Kultusministerkonferenz dann beschlossen. Details dazu gibt’s in der Liste der Sommerferien-Termine bis 2024.

In NRW gibt es keine Winterferien – ebenso wie in Hessen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein.

Hier gibt’s die Schulferien in NRW bis 2024.

Scroll Up